Ich glaube, was ganz wichtig ist, ist die Teamarbeit, sodass sie sehen, dass sie gemeinsam mehr erreichen, als wenn sie einzeln für sich kämpfen. Ein Thema, was in der jetzigen Zeit mehr als aktuell ist. Es hat jeder seine Fähigkeiten, aber nicht jeder kann alles. Wenn ich jedoch sehe, wie sie die Planung machen, zum Beispiel bei der Planung des Vogelhäuschens: Jeder hat andere Ideen und wie dann aus drei verschiedenen Ideen eine richtig schöne, große Sache wird, dass kann ihnen keiner wegnehmen.
Zur Webpage

Wolfgang Rothe
WaJuT - Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik