3 Fragen an Umsetzungspartner*innen von "MitWirkung! – Vielfalt lernen in der Ausbildung“ - Soziale Lerntage

1. Warum ist Ihnen die Förderung von Vielfalt bei Ihren Schüler*innen im BVJ wichtig?

Das BVJ ist ein 1-jähriger Vollzeitbildungsgang und trägt in Vordergrund zur Erfüllung der Schulpflicht bei.
Die Jugendlichen in dieser Schulform kommen teilweise aus schwierigen familiären Verhältnissen und bringen einen sehr unterschiedlichen Leistungsstand mit, welcher von Jahr zu Jahr immer schlechter wird.
Aufgrund zunehmender Konflikte und fehlender Regeln im täglichen Leben finden wir die Förderung von Vielfalt sowie gegenseitige Akzeptanz und Toleranz sehr wichtig.

2. Welchen Beitrag können in Ihren Augen die Sozialen Lerntage von "MitWir-kung! - Vielfalt lernen in der Ausbildung" für Ihre Schüler*innen im BVJ dazu leisten?

Die gesamte Klasse befindet sich an einem Lernort. Dieser dient dazu, dass die Klasse in der Gemein-schaft sich bewähren muss. Des Weiteren lernen die Schüler an diesen Lerntagen sich gegenseitig zu unterstützen / helfen und entdecken noch manche Stärken an sich bzw. den Mitschülern. Die praxisorientierenden Lerntage eignen sich besonders für Jugendliche, welche noch unschlüssig in der Berufswahl sind. Sie haben die Möglichkeit bestimmte Fachkompetenzen in verschiedenen sozia-len Bereichen auszutesten.

3. Wie würden Sie Ihre bisherigen Erfahrungen bei der Umsetzung von Sozialen Lerntagen mit Ihren Schüler*innen im BVJ beschreiben?

Die Lerntage unserer 2 Klassen im März 2019 fanden zum einen in der Lebenshilfe und zum anderen auf dem Schulbauernhof statt. Die Arbeit an den verschiedenen Lernorten war für die Jugendlichen sehr abwechslungsreich, interessant und lehrreich. Am Ende der Lerntage konnten die Schüler selbst noch einmal sehen, was durch ihre Unterstützung in den Objekten mit geschaffen wurde. Darauf waren unsere SchülerInnen sehr stolz, dass sie zur Ver-schönerung der jeweiligen Objekte mit beigetragen haben. Auch für uns Lehrkräfte war es sehr abwechslungsreich und wir lernten die Schüler auch von einer anderen Seite kennen und natürlich auch umgekehrt.

Wir fanden es alle sehr schön!!!!

Zur Webpage

Ute Neumann
Lehrerin BVJ - Berufsbildende Schulen Mansfeld-Südharz